Visualisierungen – Schnittstellenoptimierung nach Maß

Wenn es um die effektive Nutzung von SPS Steuerungen geht, ist neben der Installation bzw. Einrichtung einer solchen Steuerung und der individualisierten SPS Software-Konstruktion vor allem die Visualisierung von großer Bedeutung. Der Schwerpunkt der Visualisierung liegt dabei insbesondere auf der Überprüfung der von der SPS Steuerung gelieferten Informationen. Je nach individueller Zielsetzung sind diesbezüglich verschiedene Optionen bezüglich der Realisierung möglich. Neben der Visualisierung steht außerdem eine angepasste und unkompliziert zu nutzende Bedienoberfläche im Fokus. Hierüber werden Anwenderbefehle über die Steuerung an Anlagen und Systeme weitergegeben. Visualisierung und Bedienoberfläche fallen unter dem Begriff Human Machine Interface (HMI) zusammen. Die HMI repräsentiert die Schnittstelle zwischen der Maschine und dem Bediener derselben und ist damit für die erfolgreiche Einrichtung von Automatisierungsanlagen elementar. Wir von Elektro-Mack kümmern uns in Ihrem Auftrag gern um die Installation und Einrichtung von Visualisierungen und Bedienoberflächen.

Damit Automatisierungsanlagen wirkungsvoll und zeitnah nach ihrer Installation genutzt werden können, sollten Bedienung und Kontrolle der Maschinen schnell erlernbar und umsetzbar sein. Hierfür sind Visualisierungen sowie entsprechende Bedienoberflächen von Bedeutung. Auch ohne umfangreiche Schulungen können Anwender die Maschinen und Systeme über diese Schnittstellen kontrollieren und gegebenenfalls eingreifen, um Optimierungen vorzunehmen oder Fehlverhalten abzustellen. Damit dies möglich wird, ist es wichtig, dass die entsprechende HMI einfach, funktional und gleichzeitig individuell programmiert und eingerichtet wird. In diesem Zusammenhang kommen wir von Elektro-Mack ins Spiel, denn unsere Software-Experten können dank ihrer weitreichenden und langjährigen Erfahrungen individuelle Visualisierungen und HMIs aufsetzen und nach Ihren Vorstellungen bzw. Projektvorgaben gestalten. Sprechen Sie uns an.

Mehr Leistung mit einem Plus an Simplizität

Simple Lösungen sind häufig die besten – das gilt auch mit Blick auf Visualisierungen und Bedienoberflächen für SPS Steuerungen. Bei der Einrichtung der HMIs geht es deshalb vor allem darum möglichst simple und gleichzeitig intuitive Lösungen zu finden. Komplexe Vorgänge sowie undurchsichtige Prozesse werden demgegenüber auf ein Minimum reduziert. Ziel ist es, jedem Anwender binnen kürzester Zeit einen übersichtlichen Einstieg in die Handhabung der SPS Steuerung zu ermöglichen. Entsprechend viel Wert legen wir von Elektro-Mack demnach nicht nur auf durchdachte und transparent strukturierte Lösungen, sondern auch auf eine umfangreiche Dokumentation.

Erfahrung ermöglicht schnelle Handlungsfähigkeit

Im täglichen Geschäft greifen wir von Elektro-Mack bei der Einrichtung von Visualisierungen und Bedienoberflächen besonders häufig auf die HMIs der jeweiligen Hersteller der eigentlichen Steuerung zurück. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Kosten, weil keine eigenen Schnittstellen entwickelt bzw. programmiert werden müssen. Unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Projektanforderungen ist es selbstverständlich ebenfalls möglich, dass wir alternative Module in Betracht ziehen und diese nach Ihren Wünschen umgestalten.

Mit intuitiven Visualisierungen ans Ziel

Um Informationen schnell erfassen und zielgerichtet verarbeiten zu können, sind Bediener von Maschinen im Bereich der Automatisierungstechnik auf einfache und leicht verständliche Visualisierungen angewiesen. Parallel dazu sollten auch die Bedienoberflächen so aufgebaut und strukturiert sein, dass eine intuitive Nutzung möglich wird. Um diese beiden Ziele schnell und wirksam umsetzen zu können, arbeiten wir in der Regel mit verschiedenen HMIs unterschiedlicher Hersteller. Überzeugende Erfahrungen haben wir und unsere Kunden mit den Produkten Siemens TIA, Siemens WinCC, Siemens WinCC flexible, Rockwell FactoryTalk View ME/SE, GTI-control ProconWin sowie COPA-Data Zenon und vielen weiteren gemacht. Sollten Sie Ansprüche an eine HMI stellen, die sich mithilfe der soeben genannten Produkte nicht umsetzen lassen, fokussieren wir uns im Rahmen unserer Leistungen selbstverständlich gern auch auf alternative Optionen.

Der ideale Aufbau einer Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine ist für die Wirksamkeit von industrieller Anlagentechnik entscheidend. Mithilfe von Visualisierungen und Bedienoberflächen bekommen Steuerungssysteme ein "Gesicht" und die Nutzung der Maschinen wird schnell und unkompliziert möglich. Deshalb sollten Sie bei der Einrichtung von HMIs auf unsere erfahrenen Experten vertrauen, die Ihnen ein auf Sie und Ihr Projekt angepasstes Lösungssystem präsentieren. Erfahrung und bewährtes Knowhow ergänzen sich hierbei ideal mit Entwicklungsfähigkeit und einem Plus an Einsatzbereitschaft. Am besten kommen wir noch heute ins Gespräch.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen


Sie haben Fragen zu einer Produktlösung oder möchten ein unverbindliches Angebot für Ihr anstehendes Projekt?

Nutzen Sie unser Kontaktformular